www.alarm-center.de Startseite

Alarm-Center

Startseite » Wir Über uns

Wir über uns

Am 30. April 1948 war es soweit: Paul Brustmann, Meister des Elektroinstallateur-Handwerks seit 1933, gründete die Firma "Licht, Kraft und Radioanlagen".

Eine solide Arbeit, Qualität und Kundenservice ließen den 1-Mann Betrieb binnen kurzer Zeit zu einem Handwerksbetrieb wachsen, der die damalige Höchstgrenze von 10 Mitarbeitern voll ausschöpfte. Das Hauptgeschäft des Unternehmens waren Elektroinstallationen.

1975 übernahm Joachim Brustmann die Firma seines Vaters und erweiterte das Leistungsprofil durch den Bereich der Sicherheit, durch die Installation von Raumschutz- und akustischen Anlagen. Politische Zwänge führten aber wieder zu einer Teilung der Firma. Die Elektroabteilung musste von der Abteilung Sicherheitsanlagen getrennt werden. Letztere wurde das "Alarm-Center", unter diesem Namen bis heute bekannt.


Der Name stand für das Angebot von Alarmanlagen, akustischen Anlagen, Brandschutzanlagen und Spezialsteuerungen. Es wurden Alarmzentralen in eigener Fertigung gebaut, die in Betrieben, Apotheken und Kunstwerkstätten stark gefragt waren.


Ab 1990 wurde das Programm durch den Vertrieb von PC-Technik bis hin zu PC-Netzen sowie von Telekommunikation vergrößert. Diese Entwicklung führte konsequenterweise wieder zu einer Intensivierung des ehemaligen Hauptge- schäfts der Elektroinstallation, so daß Meister Joachim Brustmann sagen kann: "seit 1995 sind wir wieder komplett!"


Handwerk und neue Technik, das führte bereits zu internatio- naler Anerkennung und einem eingetragenen Patent- dem SKUNK Gassprühautomaten.


Umgründung zur Alarm-Center Technowelt GmbH & Co. KG am 30.12.1999. Eingetragen im Handelsregister unter HRA1405FF beim Amtsgericht Frankfurt / Oder.

Freistellung FA Unbedenklichkeitserk. FA ISO- Zertifizierung 9001:2000

Als Mitglied im Unternehmensverbund der GFT (Gemeinschaft Fernmelde-Technik eG) haben wir zugriff auf die meisten Produkte der Kommunikationsbrache. Die GFT ist ein Unternehmensverbund von ca. 180 mittelständischen Systemhäusern der Telekommunikationsbranche. Mit über 6.800 Mitarbeitern und einem Außenumsatz von über 1,5 Mrd. DM bildet unser Unternehmensverbund ein flächendeckendes Vertriebs- und Service-Netz in Deutschland.

 

Das Leistungsangebot umfasst jetzt:




sowie

Im- und Export von Technologie, durch unsere Vertretungen in

LVIV (Ukraine) und MINSK (Weißrussland).


Zurück